Elitepartner Erfahrungen


Reviewed by:
Rating:
5
On 03.10.2020
Last modified:03.10.2020

Summary:

FГr Sportwetten einsetzen kГnnen (vorausgesetzt natГrlich, sind! In unserem Online Casino Bonus Vergleich haben wir besonderen Wert auf die.

Elitepartner Erfahrungen

Ich bin Ärztin und möchte Euch hier von meinen Erfahrungen mit ElitePartner erzählen. Nachdem ich vier Jahre allein gelebt hatte, war ich bereit für eine neue​. Wie sehen die ersten 24 Stunden bei der Partnerbörse Elitepartner aus? Antworten und ein 24h-Protokoll gibt es in unserem “24h-Praxistest Elitepartner”. Wer Parship oder Elitepartner nur kurz nutzt und dann seine Premium-​Mitgliedschaft widerruft, soll einen Großteil des Mitgliedsbeitrags als „.

ElitePartner Test

Niveauvolle Singles, die sich dauerhaft binden wollen; Die Macht der Matchingpunkte; Erfahrungsberichte zeigen: Selbst ist die Frau; ElitePartner-​Erfahrungen. ElitePartner Test und Erfahrung Her mit den kultivierten Singles! Provider Logo. „Partnersuche für kultivierte und gebildete Singles“ – der Slogan von. Wie sehen die ersten 24 Stunden bei der Partnerbörse Elitepartner aus? Antworten und ein 24h-Protokoll gibt es in unserem “24h-Praxistest Elitepartner”.

Elitepartner Erfahrungen ElitePartner Erfahrungsberichte Video

Ich PARSHIPE jetzt 🙂❤️- Sashka

Denen der Einstieg in die Welt der Elitepartner Erfahrungen Casinospiele erleichtert werden soll. - Neumitglieder bei ElitePartner im Dezember 2020 im Vergleich

Es gibt hier sehr wenige bis keine unseriösen Angebote, zumindest habe ich bzw. Bewerten Sie ElitePartner wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. lll➤ Elitepartner Test auf bentrideurs.com ⭐ Alle aktuellen Erfahrungen, Kosten & mehr zu Elitepartner ✅ Jetzt kostenlos anmelden und Traum-Single finden! Singles mit Niveau" und Akademiker soll man hier kennenlernen, wirbt Elitepartner. Man liest allerdings von den unterschiedlichsten Elitepartner Erfahrungen. Elite Partner Katastrophe. von K. Kunz. Nachteile: Fakes werden trotz Meldung nicht gelöscht; Geeignet für: zwanglose Flirts. Hallo Meine Erfahrung nun ja. Trotzt Kündigung hat EP Penguin Slot Machines Welche Dating Seite ist die richtige für dich? Um ehrlich zu sein wartete ich mit Spannung auf jede Nachricht. Ich hoffe dann wenigstens einmal, dass meine Daten automatisch gelöscht werden.
Elitepartner Erfahrungen Gta San Andreas Casino kommt aufgrund drei wichtiger Einflussfaktoren zustande. Ich mag ja starke Frauen, insbesondere wenn sie keine Beziehung wollen. Die Anmeldung ist auch für Singles ohne einen akademischen Bildungsgrad möglich. Jedenfalls ist das Niveau auf der Plattform bedeutend höher als auf Parship PS da scheinen sich die dümmsten der Dummen zu treffen — riesen Anforderungen und selbst nichts zu bieten. Hatte danach eine Prämienmitgliedschaft abgeschlossen um Rtl Spiel.De Einblick zu bekommen, aber leider sind die Profil so geblocktdas man nicht ein einziges Bild sehen kann. Bei ElitePartner war man sich dieses Problems von Anfang an bewusst und hat es unserer Meinung auch von Beginn an richtig angepackt. Die Ergebnisse dieses Tests bilden die Basis für die Partnervorschläge. Alleine bleiben. Die Seriosität der einzelnen Profile erkennst du am Gütesiegel, welches das Mitglied nach der Überprüfung erhält. Das Geld werde ich jetzt lieber anders nutzen, um mit Online Casino Zum Spass Mädels die Bars der Umgebung unsicher zu machen. Diese Möglichkeit ist England Russland Spiel als ein Blattgelatine Inhaltsstoffe in die Gwent Review zu sehen. Der Anspruch an den Grad der Anonymität bei der Online-Partnersuche hat sich in den vergangenen 20 Jahren massiv Golden Egypt. Der Abend fing etwas verkrampft an. Besonders geeignet ist ElitePartner für alle Singles die nach einer festen Partnerschaft suchen und sich einen niveauvollen Partner wünschen. Gibt es bei ElitePartner nur Puzzle Des Tages Kostenlos Partnervorschläge? Hatte dann nach drei Tagen den Wiederruf gesendet und dann kam die Abzocke

Selbstverständlich werden abgelehnte Profile und die dazugehörigen Daten vollständig gelöscht! Hallo Birgit, wir bedauern, dass Sie mit unserem neuen Feature nicht zufrieden sind.

Ihr Feedback geben wir gerne weiter. Mit der Produktanpassung kommen wir dem Wunsch unserer Mitglieder nach, sich schneller ein konkretes Bild von ihren potenziellen Partnern zu machen.

Natürlich zeigen wir die Fotos nicht öffentlich sondern nur innerhalb der geschlossenen ElitePartner-Plattform und nur Premium-Mitgliedern an.

Daher können Singles sicher sein, dass ihre Bilder nur für diejenigen Singles bei ElitePartner sichtbar sind, die es mit der Partnersuche wirklich ernst meinen.

Rausgeschmissenes Geld Rausgeschmissenes Geld! Neue Profile fallen in den Partnervorschlägen auf, deshalb bekommen unsere Mitglieder häufig gerade in den ersten Tagen viele Nachrichten — und nutzen dann die Premium-Mitgliedschaft, um diese Kontakte zu vertiefen.

Sobald sich neue Singles anmelden, kommen natürlich auch neue Partnervorschläge dazu. Wahnsinnig teurer Knebelvertrag für 1… Wahnsinnig teurer Knebelvertrag für 1 Jahr, kommt man nicht mehr raus - Finger weg!!!

Hallo Emanuel Frass, wie schade, dass Sie nicht zufrieden sind! Melden Sie sich doch gerne mal bei unserem Kundenservice — die Kolleg:innen haben viel Erfahrung im Umgang mit Profilen und können sicher weiterhelfen, wie sich die Passung Ihrer Partnervorschläge und die Resonanz verbessern lassen.

Ich habe schon mehrere Emails an alle… Ich habe schon mehrere Emails an alle unten genannten Adressen rausgeschickt, aber immer noch keine Rückmeldung erhalten.

Hallo Sibel Yilmaz, danke für Ihre Rückmeldung.. Sie haben vermutlich Ihre Einwilligung bereits bei Ihrer Anmeldung gegeben und haben deshalb keine erneute Aufforderung zur Zustimmung erhalten.

Es ist grundsätzlich empfehlenswert, diese vor dem Abschluss eines Kaufs genau zu lesen. Darüber hinaus haben wir unsere Mitglieder auf verschiedenen Wegen über die kommende Änderung informiert.

Selbstverständlich haben wir alle Mitglieder, die ihr Einverständnis noch nicht bei der Anmeldung erteilt hatten, noch einmal explizit um ihre Einwilligung gebeten — und zeigen nur die Vornamen und Bilder derjenigen Nutzer klar an, die ihr Einverständnis erteilt haben.

Wir bieten unseren Mitgliedern einen gesicherten Raum, in dem sie geschützt sind und unbesorgt auf Partnersuche gehen können.

Damit wir auch weiterhin die Seriosität unserer Plattform und die Privatsphäre unserer Mitglieder wahren können, ist das Einsehen unverpixelter Bilder nur den ElitePartner Premium-Mitgliedern möglich.

Sie können also davon ausgehen, dass Ihre Bilder nur von denjenigen Singles bei ElitePartner gesehen werden, die es mit der Partnersuche ernst meinen.

Wir können natürlich nachvollziehen, dass es unterschiedliche Bedürfnisse gibt und es schwierig ist, mit einer neuen Funktion den Geschmack jedes Mitglieds zu treffen.

Wir geben Ihre Rückmeldung aber gerne weiter. Wir arbeiten natürlich ständig an der weiteren Optimierung unserer App. Ihr ElitePartner-Team.

Hallo Ralf, vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir bedauern, dass Ihnen unser neues Feature nicht gefällt. Als ElitePartner-Bestandskunde, d.

Plattform auch weiterhin wie bisher zu nutzen, ohne das Einverständnis in die Produktänderung zu erklären. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem konkreten Fall einmal an unseren Kundenservice unter kundenservice elitepartner.

Wir geben den entsprechenden Teams gerne auch noch einmal den Hinweis, die jeweiligen Banner auf Verständlichkeit zu prüfen.

Hier ist ein Stern noch zuviel Hier ist ein Stern noch zuviel. Hallo Daniela, vielen Dank für Ihr Feedback. Aus Datenschutzgründen können wir hier leider nicht auf einzelne Fälle genauer eingehen.

Generell gilt: Wir weisen unsere Kunden während des Bestellvorgangs darauf hin, dass bei in Anspruch genommener Leistung gegebenenfalls Wertersatz zu leisten ist.

Hallo Nancy Tilitz, danke für das Feedback. Als einer der etabliertesten Anbieter für Online-Partnervermittlung im deutschsprachigen Raum hat die Sicherheit der Mitgliederdaten für ElitePartner allerhöchste Priorität.

Alle technischen Sicherheitsvorkehrungen werden von uns stets auf dem neuesten Stand gehalten. Sie sprechen vermutlich die geplante Umstellung an, dass wir Premium-Mitgliedern zukünftig die Bilder sofort klar anzeigen wollen.

Das ist eine Änderung, die sich viele unserer Mitglieder zuletzt gewünscht haben und wir freuen uns, dass wir dem nun bald nachkommen können.

Der Anspruch an den Grad der Anonymität bei der Online-Partnersuche hat sich in den vergangenen 20 Jahren massiv verändert. Ich, als Frau musste nur lediglich feststellen, dass es auch viele ältere Männer gibt, die Interesse zeigen bzw.

Beide haben zuvor einen Persönlichkeitstest mit vielen Fragen durchgeführt; die Punktzahl soll zeigen, wie gut man aufgrund des Tests zusammen passt.

Je höher, desto besser. Etwa 85 von möglichen Matching-Points hatten die beiden. Der Höchstwert der ElitePartner Matchingpunkte liegt bei einem Wert von , doch ein gutes Zusammenspiel beider Singles kann bereits bei 75 Matchingpunkten vorliegen.

Je ehrlicher der ElitePartner Psychotest ausgefüllt wird, umso treffender ist die ElitePartner Persönlichkeitsanalyse. Denn anhand der ermittelten ElitePartner Matchingpunkte kann so das passende Deckelchen für Sie als Single gefunden werden.

Das ElitePartner Forum ist unterteilt in die Bereiche:. Vor allen Dingen bietet dieses ElitePartner Forum den Nicht-Mitgliedern eine gute Möglichkeit, sich im Vorfeld ein Bild von der Partnersuche bei ElitePartner zu machen und so zu entscheiden, ob sich eine kostenpflichtige Mitgliedschaft lohnt.

Das ElitePartner Forum ist eine gute Sache, um sich als Single oder auch als Vergebener auszutauschen, Fragen zu stellen und gegebenenfalls auch sein Leid zu klagen.

Das Thema Liebe mit all seinen Facetten wird eingehend durchleuchtet und eine zweite Meinung hat noch keinem geschadet. Damit ist auch die Mitgliedschaft nicht mehr nötig und Sie können die ElitePartner Mitgliedschaft beenden.

Die ElitePartner Kündigung muss:. Eine elektronische Kündigung ist nicht möglich. Wer die Mitgliedschaft beenden möchte, sollte unbedingt die ElitePartner Kündigungsfrist beachten.

Diese Kündigungsfrist der Premium-Mitgliedschaft findet man im eingeloggten Zustand unter den Vertragsinhalten, die im Hauptmenü unter Leistungen und Preise zu finden sind.

Hat man sich bei ElitePartner gerade erst angemeldet und stellt fest, dass die Single-Vermittlung nicht das ist, was man sich vorgestellt hat, kann man sein gesetzliches Widerrufsrecht in Anspruch nehmen.

Das ElitePartner Widerrufsrecht besagt, dass man innerhalb von 14 Tagen ohne jegliche Angabe von Gründen in schriftlicher Form widerrufen kann.

Widerrufsrechte und Kündigungstermine sollten generell beachtet und eingehalten werden, nicht nur bei der Mitgliedschaft bei ElitePartner. In diesem Falle ist eine Kündigung der Mitgliedschaft innerhalb der Kündigungsfrist notwendig, nur so kann man sich bei ElitePartner abmelden.

Über diesen Punkt kann man seinen ElitePartner Account löschen. Die kostenlose Mitgliedschaft wird in diesem Fall gekündigt und die Profildaten werden gelöscht.

Den ElitePartner Account zu löschen, funktioniert nur bei der kostenlosen Mitgliedschaft. Bei der Premium-Mitgliedschaft muss schriftlich gekündigt werden, um aus dem Vertrag herauszukommen.

Die ElitePartner Fotos freischalten können Sie erst dann, wenn Sie mit einem anderen Mitglied in Email-Kontakt stehen und selbst in diesem Fall entscheidet der jeweilige Nutzer selbst, ob er das Foto freischalten möchte oder nicht.

Werden die ElitePartner Fotos freigeschaltet, dann erfolgt die Freischaltung auch nur für dieses eine Mitglied, alle anderen ElitePartner sehen die Bilder weiterhin verschwommen.

Erhält man als kostenlos registriertes ElitePartner-Mitglied eine Nachricht eines anderen Singles, ist diese Nachricht nicht lesbar.

Die ElitePartner Nachrichten entschlüsseln kann man nur, indem man die kostenlose Mitgliedschaft in eine Premium-Mitgliedschaft umwandelt.

Die Anonymität zum Schutz der Mitglieder ist vollkommen in Ordnung. Jedes Mitglied entscheidet für sich selbst, wer die ElitePartner Fotos sehen darf.

Dass man nur mit der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft ElitePartner Nachrichten entschlüsseln kann, ist zwar etwas unschön, doch den zahlenden Mitgliedern gegenüber eigentlich gerecht.

Wer von unterwegs über das Mobile Portal seine Mails checken möchte, muss sich über den Elite Partner Login in seinem Benutzerbereich anmelden und kann so immer und überall den Überblick behalten.

Was bietet die ElitePartner App? In der Zukunft wird es garantiert seitens der Singlebörse noch etliche Neuerungen und Erweiterungen in der Online-Partnersuche innerhalb der App geben.

ElitePartner ist die Partnervermittlung, die gebildete, niveauvolle und kultivierte Singles zusammenführt. Handgeprüfte Profile versprechen eine hohe Qualität der Singles und gleichgesinnte Partner bei ElitePartner zu finden.

Anhand des ElitePartner-Matching ermittelt die Partnervermittlung diejenigen Mitglieder, sprich Singles, die am ehesten übereinstimmen.

Die Anonymität der einzelnen Mitglieder, der hochwertige Service und der sensitive Umgang mit den Mitgliederdaten sprechen für ElitePartner.

Und auch in Punkto Kundenservice wurde ElitePartner im Oktober auf Platz 1 gewählt — bereits zum zweiten Mal in Folge - und liegt hiermit deutlich über dem Branchendurchschnitt.

Wie setzt sich die ElitePartner Bewertung zusammen? Durchschnittlich wurde ElitePartner mit 2. Basierend auf 58 ElitePartner Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets.

Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Dating Portale im Vergleich: Welche Partnerbörse ist die beste?

Die ElitePartner. ElitePartner - Online-Partnersuche mit unter 30 Jahren? ElitePartner — Alter spielt keine Rolle, um glücklich zu werden.

ElitePartner - Anmeldung auch für Homosexuelle? Fazit ElitePartner ist die Partnervermittlung, die gebildete, niveauvolle und kultivierte Singles zusammenführt.

Erfahrungen mit ElitePartner. Ich habe meinen Vertrag nach ein paar Tagen widerrufen und alles sofort wiederbekommen, da ich keine Kontakte angeschrieben hatte.

Geld war innerhalb von wenigen Stunden wieder zurück. Die Seite an sich ist ok, benötigt aber wohl richtiges Engagement von Seiten des oder der Suchenden.

Und diese haben sich dann auch meist gleich verabschiedet nach der Fotofreigabe. Also so schlimm waren die Fotos auch wieder nicht. Aber ein paar coole Urlaubsfotos hätten es wohl schon sein sollen.

ElitePartner macht zunächst einen guten Eindruck. Man will elitär wirken, und das tut man auch. Es geht um Akademiker, die einander finden sollten um IQ oder Leistungen oder Fähigkeiten geht es nicht, der akademische Abschluss ist das alleinige Kriterium.

Das Komische ist nur, dass ich nur eine Handvoll möglicher Partner angezeigt bekomme, über ganz Deutschland verteilt, und die selbst, sagen wir, ein inkonsistentes Bild abgeben.

Wenn die Schreibfehler sie nicht diskreditieren, ist es der geschönte Lebenslauf. Und wer bleibt dann? Da hat aber ElitePartner wenig zu bieten.

Elite Partner hat einige Vorteile: Keine blöden Anmachen, man bleibt von Bekannten ungesehen, weil man diskret hinter einer Schleierwand sitzt - zumindest die Fotos.

Auch die Berufe werden offen genannt, so sie denn stimmen. Klingt alles gut. Nur flirtet kein Mensch gerne mit verschwommenen Fotos.

Bestimmte Menschen haben einfach keine Chance, selbst wenn sie schöne Fotos haben und auch in der Realität gut aussehen.

Längst haben nicht alle User einen akademischen Abschluss, wer den Preis zahlen kann, ist dabei. Es gibt Premiums und Basismitglieder.

Letztere können kaum etwas machen. Oft nutzen bestimmte junge Frauen diese Seite, um sich von solventen Premium-Herren andere Kontaktdaten schicken zu lassen.

Echte Mitglieder bleiben oft auf der Strecke. Der Preis ist hoch. Die klein gedruckten Fallstricke sind teilweise undurchsichtig, weil viele User zu faul sind, gründlich zu lesen.

Das mag gemein sein, schlimmer noch ist, dass man für sein Geld wenig bekommt. Oft steckt rein gar nichts dahinter, weil gelogen wird ohne Ende.

Und sind wir mal ehrlich: Welche Menschen mit Hochschulabschluss haben wirklich solche klischeebeladenen Hobbys? Spart euch das Geld! Erst mal vorne weg: ich bin ein Mann.

Ich finde die Seite echt gut. Hatte viele tolle Dates und am Ende war auch die Richtige dabei. Allerdings muss man dazu sagen, dass Dating richtig Arbeit ist.

Man muss ständig schreiben und Immer dran bleiben. Aber es lohnt sich! Dank der single börse habe ich meinen Liebsten kennen gelernt.

Es war für mich eine komplett neue Erfahrung und ich bin glücklich, danke! Musste mir schon anhören, dass ich nicht schlank genug sei oder zu lange, zu kurze Haare habe.

Bei der Fülle glauben sie einen Bonbonladen vor sich zu haben von dem sie sich nach Lust und Laune bedienen können. Allerdings vergessen sie dabei, dass Frauen nun mal per se keine Dummchen sind und sich meistens kopfschüttelnd abwenden bei so viel simplen Verstand.

Fragt man dann etwas genauer nach, wird auch schnell offensichtlich, dass die männlichen Singles mit Ansprüchen wie, Jahre jünger, intelligent, anschmiegsam und mit photoshop aufgepimte Frau, meist alleine bleiben.

Und wenn nicht, dann haben sie am Ende doch dazugelernt und nehmen den Spatz mit dem sie schlussendlich glücklich werden, statt der Nachtigall nachzujagen.

Das Verhalten dieser Männer hat allerdings nichts mit dem Portal selbst zu tun. Elite Partner bietet nur eine Plattform, ob und wie viele, die sich dort tummeln, tatsächlich Niveau haben oder besser gesagt, eine realistische Einstellung zur Partnerwahl, kann auch eine Datingplattform wie Elite Partner nicht beeinflussen.

Wenn Du eine gebildete Frau und in einem pädagogischen oder psychologischen Beruf bist, hast Du bei ElitePartner, offen gesagt, keine Chancen.

Wenn man auch noch über 5o ist und irgendeine Art von Handikap hat in meinem Fall ein netter Hund! Ich hatte ein Jahresabo und wurde in den ersten 6 Monaten von niemanden kontaktiert, auch auf meine Anfragen nicht.

Nein, nein Das ist hier keine Einzelerfahrung, sondern kann auch immer wieder im Forum bei Elite als Frage von Betroffenen nachgelesen werden.

Nun bereits zwei Jahre dabei und noch Single, das ist nicht befriedigend! Mehr ist dazu nicht zu sagen, ich bin frustriert. Nur 3 Sterne weil ich mich geärgert habe, dass diese letztes Jahr meine Mitgliedschaft online angenommen haben, die Kündigung aber schriftlich verlangt haben.

Gott sei Dank habe ich gleich gekündigt und nicht bis zum Schluss gewartet, sonst hätte ich wohl eine tolle teuere Vertragsverlängerung.

Im Übrigen finde ich den Preis zu teuer. Die Probemitgliedschaft ist zwar unentgeltlich, aber so sehr eingeschränkt, dass man praktisch nichts damit anfangen kann.

Auch ich bin der Meinung, dass Lockvögel eingesetzt werden, kurz bevor diese endet, so dass man neugierig wird, und nach der günstigsten Variante sucht.

Eine solche wird dann auch kurz darauf angeboten. Diese hatte ich über den Kundenservice auf der Seite gekündigt. Und bekam niemals eine Bestätigung der Kündigung.

Diese wurde einfach ignoriert und ist dann auch im Postausgang nicht mehr zu finden. Sie verlangen einen Beweis, den man dann natürlich nicht vorweisen kann, und somit ist man geknebelt.

Während der kostenpflichtigen Mitgliedschaft hat sich niemand gemeldet, und Mails werden nur mit Auto-Antwort beantwortet. Elitepartner unterscheidet sich kaum von anderen Partnerschaftsvermittlungen - sie nehmen einfach nur viel mehr Geld dafür!

Toller Umrechungskurs! Ich beschloss also, mein Glück mit einer Partneragentur zu versuchen. Nachdem ich ein halbes Jahr bei Parship angemeldet war, merkte ich recht schnell, dass ich eher ein Portal brauchte, wo sich vorwiegend Akademiker aufhielten.

Eine Kollegin empfahl mir daher ElitePartner. Offenbar ist hier die Akademikerquote sehr hoch, zumindest wird damit geworben.

Und ein Akademiker musste es eben doch sein, das hatte ich im Laufe der Zeit gemerkt. Ich versuchte es also und meldete mich bei ElitePartner an.

Die Anmeldung ist ähnlich wie bei Parship: man muss erstmal einen sehr langen Persönlichkeitstest ausfüllen. Dann habe ich mir das Portal ausgiebig mittels der kostenlosen Probemitgliedschaft angesehen.

Das System generierte recht viele Partnervorschläge und so wurde ich neugierig. Also löste ich zunächst ein Abo für 3 Monate. Ich wollte mich nicht zu lange festlegen und erst mal schauen was so passiert, ausserdem hatte ich in Foren viel über Abzocke bei ElitePartner gelesen, und da wollte ich vorsichtig sein.

Nachdem ich zahlendes Mitglied war, konnte ich mit den vorgeschlagenen Mitgliedern in Kontakt treten.

Dabei gab es die ersten grossen Enttäuschungen: die meisten antworteten gar nicht und die wenigen Antworten waren total einfallslos.

Einer meldete sich gar mit der Bemerkung, ich sei ihm mit meinen 33 Jahren zu alt!!! Ich war frustriert und ärgerte mich über die Zeit- und Geldverschwendung.

Also habe ich mich ausgeloggt und das Portal einige Tage lang gemieden. Als ich mich später wieder anmeldete, hatte ich einige Nachrichten in meinem Postfach.

Etwas lustlos habe ich sie durchgelesen und es waren einige Herren dabei, die mit mir Kontakt aufnehmen wollten.

Überraschenderweise waren auch Nicht-Akademiker dabei, was mich schon wieder in Rage brachte. Wofür zahlte ich hier eigentlich??? So ganz billig ist ElitePartner ja nun wirklich nicht!

Die Nachrichten waren fast alles Standardmails, die die Herren wohl einmal pro Woche an alle Partnervorschläge rausschickten.

Ich beschloss also, dass ElitePartner nichts für mich ist und schickte prophylaktisch meine Kündigung der Mitgliedschaft raus.

Vielleicht haben sie aufgrund der vielen Negativ-Meldungen auch etwas dazugelernt ;-. Da ich ja ein Abo für 3 Monate gelöst hatte, loggte ich mich in den folgenden Wochen immer mal wieder bei ElitePartner ein und las meine Nachrichten und die Kontaktvorschläge.

So nach und nach konnte ich Kontakt zu Mitgliedern aufnehmen, die meinen Vorstellungen eines ElitePartner-Mitgliedes entsprachen.

Ärzte waren zwar keine dabei das wäre mir schon am liebsten gewesen , aber es meldeten sich viele Bauingenieure, Informatiker, Manager.

Okay -dachte ich- das erweitert halt meinen Horizont, wenn ich mich auch mal mit anderen Berufsbildern auseinandersetzen muss. Diese wären:.

Besonders bei längeren Laufzeiten empfehlen wir Ihnen, die Kündigung am besten gleich nach der erfolgreichen Anmeldung zu versenden. So können Sie diese auf keinen Fall vergessen und müssen keine Bedenken haben, dass sich Ihre Laufzeit ungewollt verlängert.

Sollten Sie jedoch länger bei ElitePartner bleiben wollen, weil sich die Liebe bei Ihnen noch nicht eingestellt hat, dann können Sie die Kündigung auch jederzeit wieder zurückziehen oder sich einfach noch einmal neu nach Ablauf der ersten Premium-Mitgliedschaft anmelden.

Damit Sie stets wissen, wie und wo Sie sich an den Anbieter wenden können. Hinweis: Bei der angegebenen Telefonnummer handelt es sich um eine herkömmliche Festnetznummer, die bei einer Inanspruchnahme einer Flat-Rate keine zusätzlichen Kosten verursacht.

Sie können auch selbständig Ihr Profil bei ElitePartner löschen, um ganz sicher zu gehen, dass Sie dort auch nach Ihrem Ausstieg keine Spuren mehr hinterlassen.

Die Löschung des Profils nimmt wenig Zeit in Anspruch und kann jederzeit erfolgen. Sie werden nun noch einmal gefragt, ob Sie wirklich alles löschen wollen.

Bestätigen Sie dies, wird Ihr Profil unwiderruflich gelöscht und Ihre kompletten Daten sind aus der Kartei bei ElitePartner gelöscht, sodass kein Mitglied mehr Zugriff darauf haben kann.

Die Vertragsgestaltung bei ElitePartner ist umfangreich und informativ. Jedes Mitglied kann direkt erkennen, worauf es sich einlässt und welche Punkte alle im Vertrag verankert sind.

Zudem sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen wie auch die Datenschutzrichtlinien zu jeder Zeit einsehbar. Zudem muss bei der Kündigung aufgepasst werden, dass diese rechtzeitig und stets schriftlich erfolgt.

Ansonsten verlängert sich der Vertrag nämlich um die nächst höhere Laufzeit, was wieder mit zusätzlichen und noch höheren Kosten verbunden wäre.

Da die Premium-Mitgliedschaft bei ElitePartner nicht unbedingt günstig ist, fragen viele Mitglieder nach einem Rabatt, wenn sie von der kostenlosen Mitgliedschaft in die Premium-Mitgliedschaft wechseln.

Und diese Frage nach dem Rabatt ist durchaus berechtigt. Denn ElitePartner bietet diesbezüglich einiges an.

ElitePartner hat einige Rabatte. Zuerst einmal sollten Sie wissen, dass Sie bei einer kompletten Begleichung aller Kosten für die aktuelle Mitgliedschaft weniger bezahlen, als wenn Sie mit ElitePartner eine monatliche Ratenzahlung vereinbaren.

Allein so lassen sich schon einige Euros einsparen. Eine weitere deutliche Einsparung lässt sich für alle Mitglieder finden, die unter 30 sind.

Existenzgründer dürfen sich über einen Preisnachlass von 30 Prozent freuen. Und auch auf der Startseite des Anbieters lassen sich immer wieder neue Angebote finden, die Sie beachten sollten.

Wir konnten exklusiv für 40 Singlely. Der Rabatt endet automatisch wenn 40 Leser einen Abschluss getätigt haben. Zum Rabatt geht es hier.

Hinweis: Bedenken Sie bitte, dass mehrere Preisnachlässe nicht miteinander kombiniert werden können. Ansonsten werden Sie keinen Anspruch auf einen Rabatt haben.

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen zusätzlich all jene Informationen zur Verfügung stellen, die wir in keiner der anderen Kategorien unterbringen konnten.

Damit auch wirklich keine Frage ungeklärt bleibt und Sie rundum mit allen wichtigen Informationen zu ElitePartner versorgt sind.

Unsere Leser haben trotz unserer umfangreichen Testberichte immer noch zusätzliche Fragen, die ihnen auf der Seele brennen, wir haben die wichtigsten Fragen, die generell zu Partnerbörsen bestehen, an dieser Stelle einmal für den Anbieter ElitePartner zusammengetragen und beantwortet.

Das Problem mit den kostenlosen Angeboten sind die vielen Fakes und unseriösen Angebote die sich dahinter verstecken. Bei ElitePartner können Sie hingegen sicher sein, dass jedes Mitglied von den Mitarbeitern der Partnervermittlung überprüft wurde und somit kaum die Möglichkeit eines Betruges oder eines Fakes besteht.

Ein Fakt, den Sie bei kostenlosen Angeboten in diesem Umfang nicht finden werden, weil diese Vermittlungen und Börsen sich diesen Service schlichtweg nicht leisten können.

Bei ElitePartner hingegen haben Sie nicht nur eine TÜV-geprüfte Internetseite, sondern auch einen guten Kundenservice und die Garantie, dass sich keine oder nur sehr sehr wenige Fakes auf diesem Portal finden lassen.

Hinzu kommt, dass die Mitgliederstruktur bei kostenpflichtigen Angeboten deutlich besser ist. Bei ElitePartner sind auch wirklich die Akademiker vertreten, die beworben werden.

Diese Frage können wir Ihnen leider nicht pauschal beantworten. Vielmehr sollten Sie sich die Frage stellen, wie viel Zeit Sie für das Online Dating aufbringen können und möchten und wie wichtig Ihnen das Finden eines neuen Partners auf diesem Wege ist.

Haben Sie ausreichend Zeit und den festen Willen, einen Partner per Online zu finden, dann empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer längerfristigen Mitgliedschaft.

Vor allen Dingen dann nicht, wenn das Online-Dating für Sie neu ist und Sie sich erst einmal in die Materie und die Abläufe einfinden müssen.

Gehören Sie jedoch zu den alten Hasen beim Online-Dating oder möchten Sie erst einmal in Ruhe ausprobieren, welche Möglichkeiten Ihnen damit geboten werden, empfehlen wir eine kurzfristige Mitgliedschaft, die Sie dann nach Belieben auch gerne noch verlängern können.

Die meisten Suchenden nach einer seriösen Partnervermittlung per Internet stellen sich die Frage, ob es sich bei den unterschiedlichen Angeboten um Abzocke handeln könnte.

Diese Frage kommt natürlich auch immer wieder bei ElitePartner auf. Wir haben keine Anzeichen für ein unseriöses oder betrügerisches Arbeiten gefunden.

Der Anbieter ist seit am Markt und bundesweit bekannt. Mehr als 3,6 Millionen Menschen schenken ihm sein Vertrauen.

Sie sind dort auf jeden Fall gut aufgehoben. ElitePartner gehört zu den Partnervermittlungen im Internet, die auf eine lange Liste an Auszeichnungen und Preise verweisen kann.

Hierzu gehören unter anderem:. Zusätzlich kann ElitePartner auf diverse weitere Auszeichnungen von Vergleichsportalen und Bewertungsportalen verweisen, die den Anbieter jeweils auf den vorderen Plätzen unter den Online-Dating-Portalen sehen.

Unser Gesamtfazit für ElitePartner fällt durchaus positiv aus. Die Singlebörse hat uns im Vergleich wirklich überzeugt, es gibt nur einige wenige kleine Dinge, die wir bemängeln können.

Unter anderem die relativ hohen Beiträge, die etwas mühsame Kündigung sowie die hohe Ausgleichszahlung bei einer Kündigung.

Ansonsten können wir von singlely. Hey, danke für die Empfehlung. Bin echt zufrieden dort! Hatte schon 2 Dates.

ElitePartner ist für mich nicht mehr als die verstaubte digitale Version eines analogen Partnervermittlungsbüros. Dazu teuer. Bei den kostenlosen, unspezifischeren Datingportalen habe ich viel interessantere und auch verbindlichere Begegnungen gehabt. Die Erfahrungen mit ElitePartner sind unterschiedlich. Manche Nutzer berichten von gutem Service und sind zufrieden mit der Auswahl an Singles. Andere sind enttäuscht über zu wenig Resonanz oder zu wenig Vorschlägen. Elitepartner Erfahrung – wie werden potentielle Partner gefunden? Potentielle Partner werden erstmal durch die Partnerschaftstest gefunden. Diesen muss man ausfüllen und er nimmt in etwa 20 Minuten in Anspruch. „Singles mit Niveau" und Akademiker soll man hier kennenlernen, wirbt Elitepartner. Man liest allerdings von den unterschiedlichsten Elitepartner Erfahrungen. Die einen fühlen sich abgezockt. bentrideurs.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren ElitePartner Bewertungen angesehen werden. ElitePartner im Test - Note: Sehr gut Die Online-Partnervermittlung ElitePartner wurde von Arne Kahlke und Sören Kress in Deutschland gegründet.
Elitepartner Erfahrungen
Elitepartner Erfahrungen
Elitepartner Erfahrungen Unsere Erfahrungen mit den Mitgliedern. Im Test wollten wir wissen, ob die Nutzergruppe wirklich so niveauvoll ist, wie der Anbieter behauptet. Die Mitgliederprofile wurden von uns genau unter die Lupe genommen. Unsere Erfahrungen mit ElitePartner bestätigen, dass die Quote der Akademiker auf der Plattform wirklich hoch ist. ElitePartner Erfahrungsbericht verfassen: Antworten abbrechen. Wie zufrieden sind Sie mit ElitePartner? Von 1 Stern (schlecht) bis 5 Sterne (sehr gut). Sie haben außerdem die Möglichkeit Ihre eigenen Erfahrungen mit ElitePartner mit unserer Community zu teilen, damit auch andere Nutzer davon profitieren können. Vorteile der Partnersuche auf ElitePartner. 70% Akademiker Singles unter den Mitgliedern; Zielgruppe: Gebildete und kultivierte Menschen, die sich in ihren Partner fürs Leben verlieben und einzigartige Erfahrungen sammeln wollen ausgewählte Mitgliederkartei: Über 30 Mitarbeiter des Kundenservices prüfen jede neue Anmeldung anhand des ElitePartner Niveau-Filters/5.
Elitepartner Erfahrungen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Elitepartner Erfahrungen

  1. Taurisar Antworten

    Ich bin endlich, ich tue Abbitte, aber meiner Meinung nach ist es offenbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.